IAUSI Homepage
IAUSI Homepage
Internationale Akademie für Ultraschallchirurgie & Implantologie

IAUSI ist eine gemeinnützige NGO-Organisation. Unsere Ziele sind die Grundlagenforschung, die Entwicklung und Förderung von standardisierten Protokollen in der Ultraschall-Chirurgie und Implantologie in den Fachgebieten Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie, Zahn- und Kieferheilkunde, aber auch in anderen Disziplinen der Chirurgie in der Humanmedizin auf nationaler und internationaler Ebene.

IAUSI-Mitglieder halten wissenschaftliche und allgemeine Informations- und Fortbildungsveranstaltungen für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgen, Zahnärzte und Allgemeinmediziner ab und organisieren Seminare, Workshops, Hands-on-Kurse, nationale und internationale Konferenzen und Kongresse.

Die IAUSI- Homepage ist die zentrale Schnittstelle für den Austausch von schriftlichen und audiovisuellen Informationen wie z.B. wissenschaftliche Publikationen von IAUSI-Mitgliedern sowie Vortrags- und Schulungs-Videos hauptsächlich in englischer Sprache.


Die Mitgliedschaft kann Ärzten mit einem Diplom in der Zahnmedizin und/oder Humanmedizin sowie nationalen und internationalen gemeinnützigen medizinischen Organisationen gewährt werden. Derzeit hat die IAUSI etwa 4000 Mitglieder direkt oder indirekt über die Zugehörigkeit zu einer assoziierten nationalen medizinischen Organisation. Die Zentrale der IAUSI befindet sich in Wien/Österreich.

Die offizielle Sprache der IAUSI ist Englisch

Der Vorstand:

  • v.Prof.Dr.Dr. Angelo C. Troedhan (AUT), PhD., MD, DMD, FA MKG-Chirurgie, Zahnarzt, Präsident
  • v.Prof.Dr. Andreas Kurrek (GER), PhD., DMD, Zahnarzt, Vize-Präsident
  • v.Prof.Dr. Marcel Wainwright (GER), PhD., DMD, Zahnarzt, Vize-Präsident
  • Dr. Izabela Schlichting (AUT), PhD., DMD, Zahnarzt, Generalsekretärin
  • Dr. Mag. Margit Winterleitner (AUT), PhD., MD, ES, Humanmedizin, Wirtschaftswissenschaften, Finanzreferentin
  • Dr. Winston Tan (SG), PhD., M.D., D.M.D., FA MKG-Chirurgie, Zahnarzt, Regional Director Asia-Pacific/IAUSI-Office SINGAPUR
  • Dr.Dr. Ziad Tarek Mahmoud (EG), PhD, BDS, MSc, OMF-Surgeon, Dentist, EGYPT, Regional Director Middle East
IAUSI - HISTORISCHER HINTERGRUND

Nach der Einführung von ultraschallchirurgischen Geräten in die Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie, orale Chirurgie und Implantologie hat eine Gruppe von Kieferchirurgen, Oralchirurgen und Zahnärzten aus Deutschland und Österreich einen Study-Club gegründet um Informationen über Forschung und Lehre auszutauschen.

Dieser europäische Study-Club kam zu dem Schluss, dass eine inter- nationale Organisation zur Förderung der Bildung und Entwicklung in diesem Bereich sinnvoll ist. Als Ergebnis wurde die Internationale Akademie für Ultraschallchirurgie und Implantologie gegründet.

Die erste Hauptversammlung der Internationalen Akademie für Ultraschallchirurgie und Implantologie fand im Mai 2007 in Wien, Österreich, statt. Ein Vorstand wurde aus Vertretern der Mund- Kiefer- Gesichtschirgie, oralen Chirurgie, Parodontologie, Prothetik und Allgemeinmedizin gewählt.

Die Internationale Akademie für Ultraschallchirurgie und Implantologie wurde dann innerhalb eines kurzen Zeitraums mit führenden nationalen medizinischen und zahnmedizinischen Organisationen aus Deutschland, Polen, der Ukraine, Griechenland, Frankreich, Singapur, Indonesien, Australien und den USA assoziiert.

DIRECT LINK TO IAUSI-LECTURE-CHANNEL (Powerpoint-Files):  LECTURE-Viewer MS OneDrive IAUSI Cloud

DIRECT LINK TO IAUSI SURGICAL TEACHING VIDEOS on IAUSI YouTube Channel


IAUSI Homepage
Partnerorganisation der DGZI, Affiliated with DGZI  
            Zahnimplantat-Zahnimplantate-Implantat-Implantate            Zahnimplantat-Zahnimplantate-Implantat-Implantate     Zahnimplantat-Zahnimplantate-Implantat-Implantate